Figurbetont- kann ich :)

Hallo Ihr Lieben,

 

da melde ich mich wieder. Heute zum "Du für Dich am Donnerstag" habe ich ein vielseitigen Schnitt dabei.

 

Ich habe nämlich mal meine ganzen Schnittmuster auf dem Rechner durchstöbert. Hach, das ein oder andere Schnittchen gekauft und nie probiert. Das möchte ich in diesem Jahr ändern und mich an all die Schnitte wagen, die noch auf dem Rechner schlummern. Ihr dürft gespannt sein. 

 

Mein erstes Schnittchen aus "meinem Archiv" ist "Lady Rockers" von Mamahoch2.

Nun bin ich doch recht kompakt gebaut, da hab ich mir die 48 zugeschnitten und ratz fatz genäht.

Eins meiner Streichelstöffchen wollte da auch unbedingt mitwirken und so habe ich jeden cm verbraucht indem ich Lady Rockers als Kleid genäht und mir eine Art Rollkragen dran gebastelt hab.

Und dann kam die Erkenntnis- bei der ersten Anprobe war da ganz schön viel ICH !*kicher*

Nun bin ich ja kein Mauerblümchen und verstecke mich  nicht, also habe ich das Kleid, mit ShapeWare drunter, zur Arbeit ausgeführt.

Mein Mann findet es sehr sexy und auch ich gestehe- es gefällt mir ganz gut.

 

Allerdings werde ich mich jetzt, nach echt mega langer Genesungsphase, wieder dem Sport zuwenden. Regelmäßig Nordic Walking und Zumba werden meinen Körper etwas in die richtige Richtung bringen. :) 

Lady Rockers bietet vielseitige Nähmöglichkeiten, stöbert doch einfach mal hier *klick*

 

Hier findet Ihr das Freebook (den Grundschnitt) *klick*

Das Stöffchen ist von Grinsestern und heißt Grinsestern 1.0, den habe ich hier gekauft *klick*, allerdings wird der Shop geschlossen.

 

Den Kombistoff hab ich mal auf einem Stoffmarkt gekauft.

 

 

So, damit schicke ich mein sexy Kleid zu Du für Dich am Donnerstag, zu finden bei Nähfrosch.

 

 

Damit startet gut in  das kommende Wochenende

 

Liebe Grüße

 

 

Claudia Ungefehr

*möglicherweise enthält dieser Post Spuren von Werbung*

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sabrina (Freitag, 01 Februar 2019 22:49)

    Sehr schöne Kombi, steht dir gut �