7 Sachen Sonntag- Ab zum Spitzhaus

Heute nehme ich Euch mit zu meinem 7Sachen Sonntags Ausflug. Mit der ganzen Familie quer durch Dresden, ab zum Spitzhaus.

 

Der Sammelplatz für unserer Sonntage ist bei Anita von Grinsestern.

1. Tja, wenn die Technik mal nicht mitspielt, geht es analog :)

2. Dort hinauf geht es....

3. Sind ja nur 400m...

...die Treppen hinauf :)

4. Knapp 20 min haben wir gebraucht, für ca. 400 Stufen, und meine Püppi ist die alleine gelaufen. Wir haben sie nicht einmal getragen :)

5. Der Blick über Dresden ist etwas verhangen. Mädels ich sag Euch, bei strahlend blauem Himmel ist das ein mega genialer Ausblick :)

6. Ein Frühlingsgruß auf dem Tisch,

ein kleiner Kaffee und Saft mussten sein :)

7. Tja, und dann kam der Abstieg :)

Wenn Ihr also mal in Dresden seid, dann besucht das Spitzhaus in Radebeul :)

 

Rüber damit zu Grinsestern, zum Sieben Sachen Sonntag, und dann ab auf die Couch und die Beinchen pflegen :)

 

 

Einen schönen Sonntag

 

 

Liebe Grüße

 

Claudi

 

 

 

Einen kleinen Ausblick auf mein derzeitiges Nähprojekt lass ich euch noch da.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sabrina (Sonntag, 28 Februar 2016 18:23)

    Ui, das sieht wirklich vielversprechend aus. Wenn es mich mal nach Dresden verschlagen sollte, ist das definitiv eine gute Idee.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

  • #2

    Palandurwen (Sonntag, 28 Februar 2016 19:43)

    *hihi da bist du ja quasi direkt an mir vorbeigelaufen. Ich wohne nämlich am Fuß genau jenes Weinbergs den du heute hochgestapft bist ;)
    Und definitiv - der Aufstieg lohnt sich ... ist mir aber tatsächlich meist doch zu anstrengend ;)



Follow on Bloglovin