Ein neues Jahr, ein neues Projekt

Im letzten Jahr habe ich durch ein Zufall das Projekt "Häkeldecke 2015" entdeckt, bin in die Gruppe geladen worden und habe fleißig an meiner Decke gehäkelt. Bei Bella von Herzensüß haben wir dann immer die Zwischenstände gesammelt.

Zum Ende des Jahres gab es dann eine Abstimmung über verschiedene Entstehungsarten einer Decke, von Stricken, Nähen über Häkeln bis hin zum Sticken, alles war dabei.

Damit jeder irgendwie auf seine Kosten kommt, gibt es nun das Projekt "Jahresdecke 2016", und es ist völlig wurscht, wie sie entsteht.

Ehrlich, ich bin jetzt schon auf die unterschiedlichen Decken gespannt :)

Und weil das so eine tolle Gruppe ist, wir unheimlich gut motiviert wurden, bin ich auch dieses Jahr mit am Start.

Ich habe mich für eine riesige Patchwork- Quiltdecke (so ganz klar bin ich da noch nicht :) ) für unser Schlafzimmer entschieden. Das Internet bietet da ja unendlich viel Inspiration.

Und weil ich ja aus Dresden komme, dachte ich mir, die "Dresden Plates" wären doch was.

Mein Farbzusammenstellung ist blau und rosa, da habe ich hier *klick* tolle Sets gefunden. Für die Schablone musste ich etwas tiefer forschen und bin in diesem Onlineladen fündig geworden *klick*. Hier habe ich auch gleich einen kleinen Vorrat an Garn mit eingekauft. :)

Letztes Jahr habe ich mir schon dieses Buch angeschafft, und da trifft es sich grad gut, dass eine Anleitung für den "Dresden Plate" im Buch zu finden ist.

Mein erster Teller ist schon fast fertig, und hat nen Durchmesser von 54cm, das ist schon ganz schön groß.

Im Kopf ist das Bild der Decke schon recht klar. Unterschiedlich große Teller wird es geben. Wie ich das Top dann zusammensetze...mmmh, darüber zerbreche ich mir meinen Kopf, wenn ich die ersten Teller (unterschiedlicher Größe) fertig habe :)

 

 

Unsere Motivatorin :) für dieses Projekt ist wieder Bella von Herzensüß, und deshalb schick ich den Post gleich mal rüber.

 

 

Liebe Grüße

 

 

Claudi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Doris (Donnerstag, 28 Januar 2016 22:06)

    Hallo Claudi
    Der Anfang sieht schon mal sehr schön aus!
    Die Farben gefallen mir auch sehr gut. Ich bin gespannt, wie die Decke am Schluss aussehen wird.
    Liebe Grüsse
    Doris

  • #2

    Häkel-Kaja (Donnerstag, 04 Februar 2016 20:18)

    Oh mir gefällt, was ich sehe.
    Ich bin gespannt, wie es vorangehen wird.

    Lieben Gruß von Kaja



Follow on Bloglovin