Upcycling- und dem Kopfkino freien Lauf lassen

Vor geraumer Zeit, pünktlich zum Herbst, kam dieser zauberhafte Stoff von Blaubeerstern mit dem tollen Namen "Blattwerk" auf den Markt. Ein wunderbarer Jersey in den tollsten Farben.


Ich hab ein Coupon bei Alles für Selbermacher ergattert und kaum hielt ich ihn in den Händen, da sprang in meinem Kopf das Kino an, und ich hatte eine genaue Vorstellung was mit dem Stoff passieren soll :)

Nun bin ich ja nicht unbedingt die geübte Näherin, die einfach so loslegt und was tolles in den Händen hält.


Also, hab ich beherzt Jessi, aka Hummelschn, angeschrieben, ihr eine Skizze geschickt und ihren fachmännischen Rat als Nähfachfrau :) eingeholt.

Trotz des tollen Rates, habe ich noch eine Weile gebraucht um das Ganze dann umzusetzen. Zwischendurch gab es andere Projekte und Stoffbestellungen....und dann kam von diesem tollen Stoffladen meine erste Bestellung...mit einer tollen Überraschung :)

Es gab ein kleines Stück Bündchen als kleines Geschenk. Genau in meiner Wunschfarbe und hervorragend geeignet für mein Upcycling.

Jetzt gab es kein zurück mehr. Shirt hervor geholt, Stecknadeln, Maßband und Schere gezückt und hinein gestürzt ins Abenteuer, so ganz ohne Anleitung, aber mit einer klaren Vorstellung im Kopf.

1. Zuerst habe ich das Shirt, nach einer Anprobe und Abmessen, an den entsprechenden Stellen gekürzt.

2 Dann hab ich den Schlauch Bündchen einfach halbiert. Den Schlauch konnte ich so über die komplette Länge verwenden, ohne zusammennähen :)

3. Nun kam das Traumstöffchen zum Einsatz. Erst hatte ich im Kopf es an der Oberkante zu kräuseln.

Bei weiteren Überlegungen hab ich das Kräuseln doch abgewählt, da der Stoff durch das Bündchen ja etwas geraffter fällt. Ich hab den Stoff halbiert (meinen "Traum"-Maßen entsprechend) und dann die Seitennähte geschlossen. Und das Ganze habe ich dann mit dem Bündchen zusammengenäht und dabei schön gleichmäßig das Bündchen gezogen.

4. Danach habe ich das "Rock"-Teil mit dem Shirt verbunden. Und zu guter Letzt hab ich mich am Rollsaum versucht und bin stolz wie Bolle das ich es hin bekommen habe :)

Die Fotos hab ich in Verbindung mit dem Loop geschossen- besser gesagt meine liebe Kollegin hat sie gemacht :)


Ich trage dieses Shirtkleid echt gerne, und bin mächtig stolz auf mich das ich es hinbekommen habe.


Einen ganz dicken Knutscher geht an Jessi, die mir mit ihrem Rat zur Seite gestanden hat. *drückdichganzdoll-Knutscher*



Stoff *klick*

Bündchen *klick*



Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche.




Liebe Grüße


Claudi

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Hummelschn (Montag, 29 Dezember 2014 11:00)

    ♥ jihaaaaaaaaaaaaaaaa!!!
    LEIDER GEIL ♥
    ...das ist supi schöÖöÖÖn geworden ;)
    ♥ ich habe auch so einen handschtricklooooop...lol...stay stunde ;) gepostet wird noch ;) hi hi hiii
    gglg & komm mir gut ins jahr 2015 ;)
    deine jessi ♥

  • #2

    handmadebymageju (Montag, 29 Dezember 2014 20:02)

    drück dich und rutsch gut rüber :*



Follow on Bloglovin